Termine Aktive

28.04.2014 Vollprobe
03.05.2014 SRF-Segnung
05.05.2014 Vollprobe


Termine Jugend

19.04.2014 Probe
26.04.2014 Probe
05.05.2014 Probe


Letzte Einsätze

f1 Ölspur mehr...
f11, f6 Schruns mehr...
f14 BMA Kronenhaus mehr...


Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich


Kontakt

Feuerwehr Bludenz
Spitalgasse 10
6700 Bludenz

Gerätehaus:
Tel: 05552 62636
Fax: 05552 62190
Notruf: 122

Mail: Kommandant

Alt-Text

Feuerwehrjugend Bludenz fehlerfrei beim Wissenstest

Der Nachwuchs der Feuerwehr Bludenz absolvierte am 12. April 2014 den Wissenstest bei der Ortsfeuerwehr Gantschier.
Dank der guten Vorbereitung durch die Jugendleiter Matthias Fritz und Jugendbetreuer Nicola Widerin, aber natürlich auch aufgrund des großen Engagements, das die Jungfeuerwehrmänner Christian Burtscher und Sebastian Juffinger mitbringen, bestanden die beiden den Wissenstest der Stufe Silber mit Bravour – und zwar fehlerfrei! mehr


Feuerwehrjugend beim Skifoxrennen 2014 am Hochjoch

Die Bludenzer Jungfeuerwehrmänner nahmen am 30. März 2014 bei der 15. Landesskifoxmeisterschaft am Hochjoch in Schruns teil.
Zwei Teams, bestehend aus je drei Jugendlichen und einem Betreuer, gingen in zwei Disziplinen an den Start. Zum einen mussten sie einen Parcours mit dem Skifox absolvieren...  mehr


Neues Rüstfahrzeug bringt Sicherheit für die ganze Region

Prominent begrüßt wurde am 24.01.2014 das neue Schwere Rüstfahrzeug der Feuerwehr Bludenz. Dieses Spezialfahrzeug soll der ganzen Region zugute kommen.
Nach 33 Jahren hat das alte Rüstfahrzeug der Feuerwehr Bludenz ausgedient. Zahlreiche technische Verkehrsunfälle, Gefahrguteinsätze und Übungen haben die Wehrmänner mit diesem Fahrzeug absolviert – jetzt ist die Zeit für ein Neues gekommen. mehr


Feuerwehrjugend Bludenz macht Gold

Am Samstag, den 30. November konnte die Feuerwehrjugend erstmals in Vorarlberg zum Leistungsabzeichen in Gold antreten – bisher wurde dieser Bewerb im Land gar nicht abgehalten.

Die Teilnehmer mussten ihre Kenntnisse bei verschiedenen Stationen in Einzel- und Gruppenbewerb unter Beweis stellen. mehr


Bowlingabend mit Bürgermeister Katzenmayer

Als Dank für das Engagement beim 24-Stunden-Tag der Jugendblaulichtorganisationen hatte Bürgermeister Mandi Katzenmayer schon im Frühjahr versprochen, alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Bowlingabend einzuladen.
Am Samstag, den 16. November war es dann soweit mehr...


Teilnahme an verschiedenen Leistungsprüfungen

Am Samstag, den 26.10.2013 stellten sich zwei Gruppen der "Atemschutzleistungsprüfung Silber", die dieses Jahr in Dalaas stattfand. 

Eine weitere Gruppe nahm am Bewerb "Technische Hilfeleistung Stufe III Gold" teil, der in Schruns ausgetragen wurde. Ein paar Impressionen hierzu gibts hier!

Alle drei Gruppen waren erfolgreich - herzliche Gratulation!


Fahrsicherheitstraining

Am 12. Oktober nahmen vier Kameraden am Fahrsicherheitstraining im Driving Camp in Röthis teil. Seit 2008 werden alle Maschinisten unserer Wehr in diesen Kurs geschickt, um für Einsatzfahrten noch besser gerüstet zu sein.

Im detaillierten Bericht wird unter anderem auch deutlich, dass ein querfahrender LKW bei richtigem Verhalten beherrschbar bleibt. mehr...


Feuerwehrjugend besichtigte Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL)

Zu Besuch bei der Rettung und Feuerwehrleitstelle in Feldkirch war die Feuerwehrjugend Bludenz.

Nach einer interessanten Führung durch das Haus, wurde der eine  oder andere Einsatz durchgespielt, an dem die Jugendlichen selbst anrufen und mit koordinieren durften.


Ehrenmitglied der Feuerwehr Bludenz verstorben

"Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen."
(Albert Schweitzer)


Tief betroffen müssen wir von unserem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied Erwin Wachter Abschied nehmen. Ruhe in Frieden!


Ausflug in die Südsteiermark

Der Feuerwehrausflug führte uns und unsere Partnerinnen dieses Jahr in die Südsteiermark. Mit dem Bus ging es über Salzburg, und Kremsmünster nach Stainz. Von dort aus besichtigten wir die Südsteirische und die Sausaler Weinstraße. Nach einem Stadtbummel im netten Städtchen Leibnitz kehrten wir mitten in den idyllischen Weinbergen in einer gemütlichen Buschenschank ein. Bei Brettljause und Musik schwang dann sogar der eine oder andere der 43 Teilnehmer das Tanzbein. Ein herzlicher Dank gilt unserem Mannschaftssprecher Matthias Koch, der die Reise so perfekt organisiert hat.


Heißausbildung

Am Sonntag, den 01.09.2013 nahmen fünf Kameraden unserer Wehr bei der Heißausbildung der Firma Feurex teil, die beim LFVV in Feldkirch abgehalten wurde.

Nach einem theoretischen Vortrag über die richtige Bekleidung, Angriffstaktik, dynamische Strahlrohrführung, usw. wurde das neu erlernte Wissen in die Praxis umgesetzt. mehr...